Hier trainierst Du zunächst mal allein und privat, den Standpunkt und Deine Perspektive zu wechseln. Das ist eine super Hilfe auf dem Weg zu souveränerem Auftreten!

Steps

Situation:

Denke an das letzte Mal, als Du Dich in einer bestimmten Situation durchsetzen wolltest und es nicht geklappt hat.

Setze nun gedanklich die fünf Personen in dieser Situation an Deine Stelle, denen Du in Deinem Leben am häufigsten begegnest.

Analyse:

1. Wie würden sie in dieser Situation agieren?

2. Wären Sie erfolgreicher als Du?

3. Warum? Was haben sie anders oder besser gemacht?

Mach Dir zu diesen drei Fragen ruhig eine Liste!

Kategorisiere die Reaktionen, die Du aufgeschrieben hast in Überzeugen, Macht einsetzen, Überrumpeln, Manipulieren, Emotionalen Druck aufbauen, Beleidigen, Erpressen, Persönliches Angreifen, Verhandeln.

Und nun geht es um Dich: Versuche in Gedanken mit genau diesen Techniken zu agieren. Mit welchen fühlst Du Dich wohl? Welche sind ein No-Go? Welche würdest Du gern beherrschen? Spiele die Situation in Gedanken zu Ende und überlege, wie Dein gegenüber reagiert hätte? Mit welcher Reaktionsweise hättest Du den Erfolg gehabt, den Du wolltest?

Und ganz wichtig: Warum reagierst Du normalerweise anders?

In der gemeinsamen Arbeit gehen wir dann noch einen Schritt weiter. Du trainierst gezielt Reaktionsweisen, mit denen Du auch spontan souverän rüberkommst und Dir trotzdem Zeit zum Nachdenken schaffst.

Wenn Du Fragen hast, schreib mir gern über das Kontaktformular.